Mehrere SSH Verbindungen leicht verwalten

Anstatt
hamster@hirn:~$ ssh -l user host -p 52422
einfach die config Datei von ssh benützen. Dann
hamster@hirn:~$ ssh server1

Dafür in der Datei ~/.ssh/config z.B. für server1 und server2 folgendes eintragen:

Host server1
HostName server1.de
User server1user
Port 52422
Compression yes

Host server2
HostName server2.de
User server2user
Port 6100
Compression yes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.