windows 7 mit truecrypt und linux (ubuntu) mit dm-crypt als multiboot

Voraussetzungen:

  • Ubuntu 11.04 mit dm-crypt via alternate cd installiert
  • Windows 7 (noch unverschlüsselt)
  • grub2 (scheint ein core.img mitzuschreiben was teile des TrueCrypt booloaders überschreibt?) wurde mit der Ubuntu Installation in den mbr geschrieben
  • auf einer Festplatte

Da ich im Internet was davon gelesen habe, dass man mit grub den TrueCrypt mbr starten kann und so sein TrueCrypt verschlüsseltes Windows 7 zum starten bekommt ging ich daran das auch so zu machen. Also unter Windows TrueCrypt gestartet und so getan, als ob Windows das einzige Betriebssystem auf der Platte sei und die Systemverschlüsselung gestartet. Wenn man auswählt, dass Windows das einzige Betriebssystem auf der Platte ist wird der TrueCrypt Bootloader in den mbr geschrieben. Man sollte natürlich nur die Partition verschlüsseln lassen wo Windows installiert ist.

Mit einer Live-CD habe ich dann mit einer chroot Umgebung den grub mbr wiederhergestellt und so einen ähnlichen Eintrag ins grub2 custom Menü geschrieben:

# This file provides an easy way to add custom menu entries. Simply type the
# menu entries you want to add after this comment. Be careful not to change
# the 'exec tail' line above.
menuentry "Windows 7" {
insmod chain
set root=(hd0,3)
parttool (hd0,3) boot+
chainloader (hd0,1)/truecrypt.mbr
}

Danach kam nur der Fehler „TrueCrypt Boot Loader Load damaged! Use Rescue Disk: Repair > Options > Restore Truecrypt Boot Loader.“.
Glücklicherweise habe ich hier eine einfache Lösung gefunden. Im Endeffekt muss man mit der Rescue CD den TrueCrypt Bootloader wiederherstellen und mit einer Live-CD den grub2 mbr in die Partition von deinem Linux oder der Bootpartition schreiben (das ganze musste man mit grub-install –force /dev/sdxX machen und es kam eine Fehlermeldung/Warnung dabei aber es hat trotzdem geklappt). Wenn man jetzt bei dem Truecrypt Bootloader auf ESC drückt wird der nächste Booloader auf den nachfolgenden Partitionen gesucht. Und so hat es auch bei mir geklappt ein komplett verschlüsseltes Notebook mit Ubuntu und Windows 7 zu haben 🙂 ( ok, die Bootpartitionen natürlich nicht 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.